Handpumpen


Handpumpen von Standard Pump sind hauptsächlich für die Förderung von Ölen aus Fässern und Lagertanks bestimmt.

Modell - SPE OK 9B


Typische Anwendungen

  • Motoröl bis SAE 80
  • Getriebeöl to SAE 80
  • Hydrauliköl to SAE 80


Technische Spezifikationen

  • Medienberührte Teile: Stahl, Stahl verzinkt, Messing, Zink-Gusslegierung, POM, Novotex, NBR, Ramilon, Lupolen (nicht medienberührt)
  • Pumpenart: Einfach wirkende Kolbenpumpe
  • Förderleistung: Ca. 0,25 ltr/Hub
  • Auslassstutzen: Tropfdichter Verschluss
  • Fassanschluss: G 2"
  • Sauglanze: 840mm
  • Haken für Vorhängeschloss    
  • Einstellbarer Fass-Schraubanschluss   

 

 

Modell - SPE K10 C


Gängige Anwendungen

  • Diesel
  • Erdöl
  • Heizöl EL / L
  • Frostschutz (unverdünnt)
  • Treibstoffe (AI - III)
  • Niedrig-viskose Mineralöle


Technische Spezifikationen

  • Medienberührte Teile: Stahl, Stahl verzinkt, Messing, Zink-Gusslegierung, POM, Novotex, NBR, Ramilon, Lupolen (nicht medienberührt)
  • Pumpenart: einfach wirkende Kolbenpumpe
  • Förderleistung: ca. 0,25 ltr/hub
  • Auslassstutzen: Auslass-Clip für Schlauchanschluss DN19
  • Fassanschluss: M64x4 und G 2"
  • Teleskopische Sauglanze: 470mm bis 925mm
  • Ausgangsschlauch: 1,5m mit Auslaufbogen aus verzinktem Stahl 
  • Richtlinie und Klassifizierung: AtEx – II 2/2G c IIA T3